Hebamme Sylvia Weiser

Ihre Hebamme im Saale-Orla-Kreis

Angebot und Kurse

  • Betreuung während der Schwangerschaft
  • Hife bei Schwangerschaftsbeschwerden und Vorwehen
  • Geburtsvorbereitungskurse
    • Atem- und Entspannungsübungen
    • Schwangerschaftsgymnastik / Yoga
    • Ernährungsberatung
    • alles rund um die Geburt
    • Partnerabende & Kreißsaalführung
    • Stillvorbereitung
    • Säuglingspflege & Ernährung
  • Betreuung unter der Geburt
  • Hausbesuche nach der Geburt
  • Rückbildungskurse
  • Babymassage

  • Akupunktur

  • Tapen in der Schwangerschaft und im  Wochenbett

  • Leistungen als Hebamme im weitesten Sinne
  •  Melde dich einfach unter der
    03663/422012  oder 0170/9010256  oder Hebamme@Sylvia-Weiser.de

oder sende mir gleich hier eine Nachricht:

Der Kursraum

Der Kursraum bietet genug Platz um sich in einer angenehmen Atmosphäre auf die Geburt vorzubereiten. Auch für Kurse mit Kind ist er, dank Fußbodenheizung, perfekt geeignet.

Telefon: 03663/422012
E-Mail: Hebamme@Sylvia-Weiser.de

Blick vom Eingang der TürBlick nach draußen

Während der Schwangerschaft erbringt die Frau Höstleistungen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Muskulatur, Bänder und Nervenstränge bei solchen Belastungen irgendwann kapitulieren.


Tapen, das Anwenden funktioneller Verbände, stabilisiert den betroffen Bereich und entlastet ihn. Die Vorteile die Tapen bietet:


- optimales Gleichgewicht zwischen Stabilität und Mobilität
- Gefühl von Halt und Unterstützung

Enger Kontakt zwischen der Mutter mit dem Baby ist nicht nur lebenswichtig und gibt dem Kind Sicherheit und Geborgenheit, sondern


- fördert die Entwicklung der Nervenzellen und die Motorik,
- wirkt entspannend und beruhigend &
- kann die emotionale Bindung zwischen Mutter oder Vater verstärken.


Die Babymassage ist eine wunderbare Form um den Kontakt zu pflegen.

Die Akupunktur, auch Nadeltherapie genannt, ist eine Methode um Blockaden zu lösen. Je nach Verspannung werden an ausgewählten Stellen Nadeln in die Haut eingestochen.


Doch keine Sorge! Die sterilen Einmal-Nadeln besitzen einen speziellen Schliff, wodurch man nur gelegentlich einen anfänglich minimalen Einstichschmerz verspürt. Nach einiger Zeit entsteht ein Entspannungs- und Wärmegefühl in den behandelten Bereichen.


Auch wurde in Studien belegt, dass Akupunktur zu einer Erleichterung bei der Geburt führen kann.